Licht & Kunst e.V.Licht & Kunst e.V.Licht & Kunst e.V.Licht & Kunst e.V.Licht & Kunst e.V.Licht & Kunst e.V.
IDEEN

15. Hochhaus Olmützerweg - Balkonglühen

Idee: 2005 - Stand 30.1.09

Beleuchtung aller umlaufenden Balkonfassaden in Regenbogenfarben. Eventuell mit neuer LED Technik auch beliebig steuerbar. Irrer Efefkt, wenn die ganze Fassade beleuchtet wird und jede Balkonreihe in einer anderen Farbe erstrahlt. Mit Neonröhren wäre es relativ preisgünstig und energiesparend machbar, dann wäre die Fassade allerdings nur statisch farbig und kann nicht geändert werden.

Die Leuchten müssten hinter den Balkongeländern installiert werden. Das Licht wird dann indirekt von den Wänden reflektiert. Die komplette Fassade wäre damit in einen zauberhaften weichen Farbverlauf getaucht

Notwendige Technik:
360 Leuchtstoffröhren a 10 Euro, 360 Farbhülsen a 2,50 Euro, Kabel und Montage, Mehrfachsteckdosen.

Wichtig ist, dass die ganze Haus und Eigentümergemeinschaft und alle Mieter mitmachen.

Bilder

Links